Trotz grossem Kampf unserer 1. Mannschaft reichte es auf dem Spielfeld gegen Höngg nur zu einem Punkt - wie immer 3 Punkte im VIP Club dank der hervorragenden Küche von Alexandra und dem Fago Team.