News

USV I Torhüter und Captain Boban Antic auf dem TV-Sender FL1

Im Sport Talk mit Ernst Hasler bezog USV I Captain Boban Antic klar und deutlich Position zur angespannten Situation der Ersten Mannschaft

Thomas Waser tritt zurück

Thomas Waser hat per sofort seine Assistenztrainer Tätigkeit beim Erstligisten USV Eschen/Mauren niedergelegt. 

USV EHRENMITGLIED EDY HASSLER GESTORBEN

Es ist unsere traurige Aufgabe Euch über den Tod unseres Ehrenmitglieds EDY HASSLER, SCHELLENBERG zu informieren.

Herzlichen Dank

Der USV Eschen/Mauren bedankt sich bei allen Vereinsmitgliedern und freiwilligen Helfern für den grossen Einsatz im Festzelt anlässlich des Jahrmarktwochenendes vom 13. bis 15. Oktober 2017

Mannschaftskollegen und USV Präsident und Vizepräsident standen dem Brautpaar vor dem Zivilstandsamt in Vaduz Spalier.

Der USV Eschen/Mauren und der FC Tuggen trennen sich mit einem torlosen Remis. Für die Unterländer wäre sogar ein Sieg drin gewesen.

Die USV Junioren Ea Mannschaft mit Trainer Saverio Fabiano dominierte am Samstagvormittag das Heimturnier klar.

Die Gemeinderäte von Eschen und Mauren genehmigen einen Nachtragskredit in der Höhe von CHF 8'000.00 zur Ersatzanschaffung einer neuen Fussball-Anzeigtafel im Sportpark.

 

Dem Antrag des USV Eschen/Mauren und der Liegenschaftsverwaltung Eschen zur Errichtung eines Street Workout Parkes (Musterbild) im Sportpark haben die Gemeinderäte der beiden Gemeinden Eschen und Mauren einstimmig zugestimmt.

Die C Junioren  (Archivbild) des USV Eschen/Mauren setzten am vergangenen Wochenende im Sportpark ihre Siegesserie fort.

Neben der 1:0 Niederlage am Zürichsee verlieren die Unterländer mit einem Platzverweis noch Marsel Stevic

In der Gemeinschaftssitzung der Gemeinderäte von Mauren und Eschen am 20. September im Sportpark haben die Partnergemeinden beschlossen das jährliche Sportfest, mit Ausnahme des Schulsporttages, nicht mehr durchzuführen.

Das Erstligateam des USV Eschen/Mauren spielt am Samstag, um 17:30 Uhr in Thalwil und das Viertligateam USV II um 17:00 Uhr gegen CB Surses I.

Der 20jährige Alessio Schmid wechselt zum Erstligateam des USV

 

Liechtensteins neues U19 Frauen Nationalteam absolvierte gegen den FC St. Gallen/Staad ein erstes Testspiel. Im Aufgebot waren auch die USV Spielerinnen Büchel Annalena, Marxer Fabienne, Marxer Gloria, Montinari Alicia, Risch Amelie und Sprenger Stella