News

Ziehung erfolgt

Die Los-Nummern der Preisträger der USV Tombola 2017 stehen fest. Heute Dienstagvormittag erfolgte im Sportpark die Ziehung der Gewinn-Nummern unter der Aufsicht von Gemeindevorsteher Freddy Kaiser, Mauren.

Sieg bei den Junioren F  (Breite) 1. Stärkeklasse geht an USV Eschen/Mauren

Die USV F Junioren siegten im Finalspiel gegen den FC Buchs und durften wie bereits im letzten Jahr den Siegerpokal in Empfang nehmen.

Zum Thema Prävention gegen sexuellen Missbrauch an Kinder und Jugendlichen veranstaltete die Juniorenabteilung des USV Eschen/Mauren  einen Workshop, der bei  den Teilnehmern auf eine erfreulich grosse Resonanz stiess.

Meisterschaft 1. Liga Gruppe 3

Trotz einer guten kämpferischen Leistung unterlagen die Unterländer im letzten Heimspiel des Jahres gegen Mendrisio mit 0:1 (0:0). 

 

Erik Regtop übernimmt das Erstligateam des USV Eschen/Mauren. Entscheid für Regtop fiel in der USV Vorstandsitzung am Dienstgabend

Ein wichtiger Punkt für die "Einser"

Trotz einer torlosen Partie sahen die Zuschauer im Sportpark gegen den FC Kosova ein spannendes Spiel

News

Unser „Einser“- Torhüter Boban Antic und seine Frau Tamara haben gestern Dienstagabend Nachwuchs erhalten.

Gestern Abend fand in der Olma-Halle in St.Gallen die Nacht des Ostschweizer Fussballs statt. Der USV war durch den Präsident, Vizepräsident und den Juniorenleiter mit ihren Ehefrauen vertreten.

4:1 (2:0) Niederlage in Gossau

Trotz 45 Minuten in Überzahl blieben unsere "Einser" in Gossau chancenlos. Den einzigen USV Treffer erzielte Stevic wenige Minuten vor Schluss.

Zwei USV Mannschaften im Halbfinal

Gespielt werden die Halbfinals im kommenden Frühjahr und zwar am 10./11. April 2018. Das Datum der Auslosung der beiden Spiele steht noch nicht fest.

Erstligist USV lässt nichts anbrennen  -  Erstligist USV Eschen/Mauren nahm die Hürde im Cupviertelfinale beim Drittligisten FC Schaan mühelos. Mit 1:5 (0:4)-Toren gewann der Favorit. Eine starke Startphase genügte, um auf Kurs zu kommen. (Foto Stefan Trefzer)

Sensation durch USV III

Der Fünftligist USV Eschen/Mauren III schlug den FC Triesenberg verdient mit 3:1 (0:1). Matchwinner war Ex-Nationalspieler und Profi David Hasler (Archivfoto) mit zwei Toren. Die Unterländer kommen somit verdient in den Cup-Halbfinal.

"Zweier" verhindern "Zweistellige" gegen Vaduzer Profis. Dass es im Cup Viertelfinalspiel gegen Vaduz eine Niederlage absetzen würde war allen zum vornherein klar. Immerhin aber konnte das USV Team eine "Zweistellige" verhindern (Foto Eddy Risch)

 

Die USV-Familie trifft sich zum nächsten Stammtisch im Restaurant alter Zoll in Schaanwald.

Wann: Freitag, 27. Oktober ab 17.30 Uhr

 

Mit einem klaren 3:0-Sieg wurde die rote Laterne an den FC Balzers übergeben. Stevic, Christen und Willi zwangen die Oberländer in die Knie.