26. First Advisory Group E und D Juniorenhallenturnier des USV Eschen/Mauren im SZU in Eschen

Am vergangenen Wochenende wurde im Schulzentrum Unterland in Eschen die Fussball Hallensaison eröffnet. Der Auftakt bildete traditionsgemäss das First Advisory Group Hallenturnier für E- und D-Junioren organisiert vom USV Eschen/Mauren.

Nach einer Corona-bedingten zweijährigen Pause fand die 26. Austragung dieses beliebten Fussball Breitensport-Anlasses statt. Für zwei Tage stand in der Dreifachturnhalle des Schulzentrums Unterland der Fussball im Mittelpunkt und brachte unterhaltsamen Juniorenfussball. Annähernd 360 Fussballer und Fussballerinnen im Alter von neun bis zwölf Jahren nahmen an diesem beliebten Nachwuchsturnier teil. Die Freude darüber wieder einmal ein Hallenturnier bestreiten zu können, stand den Kids sichtlich ins Gesicht geschrieben. Die Mannschaften kämpften mit Freude und viel Einsatz um die Rangierungen – und niemand musste dank der grosszügigen Sponsoren mit leeren Händen nach Hause gehen.

E-Junioren am Samstag

Sowohl in der 1. wie auch 2. Stärkeklasse der E- und D-Junioren waren die Gruppen mit Mannschaften aus Liechtenstein und der Schweiz durchmischt. In der 1. Stärkeklasse der E-Junioren entpuppte sich die Gastmannschaft des FC Black Stars Basel als dominierende Mannschaft, die kein Spiel verlor und lediglich dem nachmaligen Dritten Rorschach-Goldach ein Unentschieden zugestehen musste. Zweiter wurde Au-Berneck. In der zweiten Stärkeklasse siegte in der Gruppe 1 Ebnat-Kappel vor Vaduz und in der Gruppe 3 der FC Triesenberg vor Ems.

Ranglisten Junioren E:

1. Stärkeklasse (Gruppe 2)

1. FC Black Stars Basel (13 Pkt.)
2. FC Au-Berneck (10)
3. FC Rorschach-Goldach E1 (8)
4. FC Vaduz Ea (6)
5. USV Ea (4)
6. FC Schaan (1)

2. Stärkeklasse (Gruppe 1)

1. FC Ebnat-Kappel Eb (12 Pkt.)
2. FC Vaduz Eb (11)
3. FC Diepoldsau-Schmitter Eb (7)
4. FC Widnau E2 (5)
5. FC Montlingen Eb (3)
6. USV Eb (2)

2. Stärkeklasse (Gruppe 3)

1. FC Triesenberg (15 Pkt.)
2. FC Ems Ea (12)
3. USV Ed (7)
4. FC Sevelen (4)
5. USV Ec (3)
6. FC Vaduz Ec (2)

 

D-Junioren am Sonntag

Auch bei den D-Junioren die am Sonntag im Einsatz standen schwang in der 1. Stärkeklasse das Team des FC Black Stars Basel oben aus, vor dem Team LFV FE13. Sieger in der 2. Stärkeklasse (Gr.1) wurde der FC Schaan vor dem punktegleichen FC Balzers. In der Gruppe 3 hatte der FC St. Margrethen vor dem Team Surselva die Nase vorn.

Ranglisten Junioren D:

1. Stärkeklasse (Gruppe 2):

1. FC Black Stars Basel (13 Pkt.)
2. Team LFV FE13 (9)
3. FC Rebstein Da (7)
4. USV Da (7)
5. FC Landquart Da (5)
6. FC Grabs (1)

2. Stärkeklasse (Gruppe 1):

1. FC Schaan (10 Pkt.)
2. FC Balzers (10)
3. FC Ruggell Db (7)
4. FC Ems (7)
5. USV Db (5)
6. FC Gams (2)

2. Stärkeklasse (Gruppe 3):

1. FC St. Margrethen (13 Pkt.)
2. Team Surselva (11)
3. FC Ruggell Da (6)
4. FC Ems Db (6)
5. FC Grabs Db (4)
6. USV Dc (3)

 

Am diesjährige Junioren-Hallenturnier des USV Eschen/Mauren konnten sich die jungen Fussballer und Fussballerinnen über einen grossen Zuschaueraufmarsch freuen. Der Organisator, der das Turnier speziell für die Breitensportteams ausrichtet, durfte einmal mehr über einen reibungslosen, verletzungsfreien Verlauf zufrieden sein.

 

Fotos folgen.

Der USV Eschen/Mauren bedankt sich herzlich bei folgenden Sponsoren:

 

NAMENSSPONSOR:

CO-SPONSOR JUNIOREN:

Co-Sponsoren:

 

AMATI Gartenarchitektur, Mauren, Olaf Gassner

 

Architekturbüro Estermann AG, Mauren

 

Bäckerei Georg, Eschen, Reto Heeb

 

Bangshof, Ruggell, Familie Hasler

 

Ferdy Kaiser AG, Mauren

 

Heeb Wohnambiente AG Eschen

 

Müko Gartengestaltung AG Mauren

 

Müller AG Schreinerei, Mauren

 

RMS Sicherheits-Anstalt Schaan

 

Ritter Transportanstalt, Mauren

 

Vetsch Fenster Eschen