SC Brühl - Ca Junioren Eschen 6:1

von Patrick Kästli

Kampf und Einsatz nicht Belohnt.

Am Sonntag 28.04.2019 stand unser zweites Auswärtsspiel gegen den SC Brühl im Paul Grüniger Stadion auf dem Programm.

Das Spiel ging schnell in eine Richtung und wir versuchten dagegen zu halten. Je-doch war der Gastgeber in den Anfangsminuten zu stark. Nach und nach konnten wir uns jedoch in das Spiel reinkämpften und wir lieferten uns einen offenen Schlagab-tausch mit dem besseren Ende für den SC Brühl. So stand es zur Pause leider schon 5:0 für die Gastgeber.

Wir analysierten das Geschehene und stellten uns in der 2. Halbzeit offensiver auf und versuchten so den Gegner mehr unter Druck zu setzen. Wir probierten offensiv einiges, was schnell mit einem Tor durch Samuel zum Ziel führte. Am Ende verloren wir mit 6:1.

Nichts desto trotz waren wir mit dem Spiel zufrieden. Wir haben gekämpft und Willen gezeigt. Der Sieg des SC Brühl war verdient obwohl das Resultat angesichts der Leistung unserer Mannschaft zu hoch ausgefallen ist.

Nächstes Spiel ist am kommenden Samstag gegen das Team Rheintal auswärts in Widnau.

 

>> WIR WOLLEN BESSER WERDEN IN ALLEM WAS WIR TUN <<

 

 

Zurück