LFV Award 2019

von Herbert Marxer

LFV vergibt die Awards 2019 08.10.2019 Dennis Salanovic ist Fussballer des Jahres Im Theater am Kirchplatz in Schaan fand am Dienstag, 8. Oktober 2019 die elfte Ausgabe des LFV Awards statt. Der Li

LFV vergibt die Awards 2019

Dennis Salanovic ist Fussballer des Jahres

Im Theater am Kirchplatz in Schaan fand am Dienstag, 8. Oktober 2019 die elfte Ausgabe des LFV Awards statt. Der Liechtensteiner Fussballverband hat bei diesem Anlass den Fussballer sowie den Vereinstrainer des Jahres ausgezeichnet, dazu auch den Freiwilligen des Jahres gekürt und die LFV-Auszeichnung vergeben.

Als bester Fussballer der vergangenen Saison wurde Dennis Salanovic vom FC Thun gewählt, zum Trainer des Jahres wurde Patrick Winkler, der mit dem FC Balzers den Aufstieg in die 1. Liga schaffte. Viel Applaus gab es vom Publikum für Christoph Arpagaus. Er wurde für seinen langjährigen Einsatz beim FC Triesenberg und beim FC Balzers zum Freiwilligen des Jahres gewählt. Sympathisch lief auch die Vergabe der LFV-Auszeichnung an die beiden Nationalspieler und Ex-Profis Martin Büchel und Martin Rechsteiner ab. Mit viel Witz nahmen die beiden verdienten Fussballer Stellung zum Preis, den sie überreicht erhielten. 

Das Programm der LFV-Gala wurde abgerundet durch die Auslosung der Cup-Viertelfinals sowie einen Blick in die Engagements des Verbandes im sozialen Bereich. Dabei wurde eine seit bereits fünf Jahren bestehende Zusammenarbeit mit dem HPZ näher vorgestellt sowie die Familie eines unheilbar kranken Kindes mit fünftausend Franken begünstigt. Nicht fehlen durfte natürlich auch ein Showteil, den die einheimische Sängerin Chantal Nitzlnader sowie die Akrobatikgruppe The Blackouts aus Walenstadt bestritten. Quelle: Liechtensteiner Fussballverband

Zurück