3. Liga:

von Herbert Marxer

Fussball – Bedros Ercin, aktuell Trainer der Zweiten Mannschaft des USV Eschen/Mauren, wird Ende Saison aus beruflichen Gründen sein Traineramt niederlegen. Der Vorstand hat vollstes Verständnis und respektiert die Entscheidung von Bedros bzw. hat seine Demission auf Ende Saison akzeptiert. Ebenso wird sein Co-Trainer und langjähriger Torhüter Mike Hilty den Verein auf Ende Saison verlassen. Wir bedanken uns bei Bedros und Mike für die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit der letzten 4 Jahre, mit dem absoluten Highlight der letzten Saison, dem Aufstieg in die 3.Liga!

Für das scheidende Trainergespann hat der USV mit Daniel Frick (Trainer) und Florian Öhri (Co-Trainer) bereits Ersatz gefunden. Frick verfügt über eine hervorragende Trainerausbildung und hat im USV Nachwuchsbereich bereits sehr gute Arbeit geleistet. Das neue Trainerteam Daniel und Flo arbeiten schon längere Jahre zusammen. Sie legen Wert auf modernen Fussball und die stetige Weiterentwicklung von Spielern und Mannschaft. Durch die Verpflichtung von Frick und Öhri soll die eingeschlagene Ausrichtung und Philosophie des USV Eschen/Mauren, eigene Nachwuchsspieler und Spieler aus der Region im Aktiv-Fussball zu fördern und für höhere Aufgaben vorzubereiten, weiter vorangetrieben werden.  

Weiterhin das vollste Vertrauen hat der Vorstand in das jetzige Trainer-Duo (Bedros & Mike) und die Mannschaft, für das Erreichen der gesteckten Ziel, das Halten der 3. Liga – was momentan sehr vielversprechend aussieht.

Zurück