Ca Junioren Gossau-Eschen 3:2

von Patrick Kästli

Am schönen Samstagnachmittag ging es für die Ca Junioren des USV Eschen Mauren an das erste Auswärtsspiel nach Gossau. Wir fuhren um 11:00 Uhr mit dem Bus in Richtung Gossau und waren ca. um 12:10 Uhr dort wo es zuerst eine kleine Stärkung gab und wir den Platz besichtigt konnten.

Um 13:30 Uhr ginge es los gegen die Alterskollegen von Gossau. Wir hatten heute einiges vorgenommen und drängten von Anfang an auf den Führungstreffer, dies gelang uns in der 5. Minute durch Oliver Schierscher. Nach einer sehr guten Anfangsphase gelang den Gastgebern der Ausgleich in der 12. Minute. Wir liessen uns aber von dem 1:1 nicht beeindrucken und konnten nur 3 Minuten später wiederum durch Oliver Schierscher auf 2:1 stellen. In der Folge verpassten wir einige Male das Score zu erhöhen und so mussten wir mit dem Pausenpfiff das 2:2 hinnehmen.

Nach der Pause versuchten wir den Gegner früher Unterdruck zu setzen und somit einige Akzente nach vorne setzen. In der 48. Minuten mussten wir jedoch durch einen Fehler in der Abwehr das 2:3 hinnehmen.

Wir konnten uns schnell wieder aufrappeln und weiter nach vorne spielen. In der Folge waren wir die bessere Mannschaft verpassten jedoch mit einigen guten Möglichkeiten den Ausgleichstreffer zu erzielen. So mussten wir uns schlussendlich mit 2:3 geschlagen geben.

 Nichts destotrotz war es heute von der ganzen Mannschaft eine sehr gute Leistung und mit ein bisschen Glück wäre ein Sieg heute verdient gewesen

>> WIR WOLLEN BESSER WERDEN IN ALLEM WAS WIR TUN <<



  

 

Zurück