Street Workout Park

von Herbert Marxer

Street Workout Park

Der USV Eschen/Mauren und die Liegenschaftsverwaltung Eschen beantragten in der vergangenen Gemeinschaftssitzung der Gmeinderäte Eschen und Mauren die Installation eines Street Workout Parks. Dieser könnte im Bereich des Spielplatzes oder der angrenzenden Spielwiese errichtet werden und wäre somit auch für die Öffentlichkeit gut erreichbar. Trainieren mit wenigen Geräten oder ohne Geräte ist im Trend, um sich heute fit zu halten. Der USV  beantragte diesen Park vor allem als Alternativmöglichkeit zum Jugendtraining. Die Gesamtkosten betragen CHF 20'000, wobei ca. die Hälfte der Summe für die Geräte und ca. die Hälfte für Fallschutz und Arbeit aufgewendet werden müssen. Die Maurer und Eschner Gemeinderäte haben einstimmig der Budgetierung  des Street Workout Parkes für das nächste Jahr 2018 zugestimmt.

 

Zurück